top of page

MANAGEMENT BY FEAR - MONUMENTAL FALSCHES LEADERSHIP

UND ZEHN EIGENSCHAFTEN DER ERFOLGREICHEN TOP-FÜHRUNGSKRÄFTE.



Weltweit kommen in Unternehmen grundsätzlich 5 Führungsmodelle zur Anwendung, um die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter sicherzustellen: Management by Direction and Control, Management by Delegation, Management by Objectives, Management by Systems und Management by Exception.


Ich möchte hier gar nicht auf die einzelnen Modelle eingehen, die vom Prinzip her in den jeweiligen Unternehmen ihre Berechtigung haben. Meiner Meinung nach fehlt ein wesentliches Führungsmodell, das ich in meiner langjährigen Praxis im Umgang mit Führungskräften allzuoft bemerkt habe: Management by Fear.


Management by Fear.


Aus einem inneren Ungleichgewicht heraus benutzen viele Manager und Führungskräfte, mehr oder weniger subtil, die Anwendung von Angst erzeugendem Verhalten oder Ansagen um ihre Mitarbeiter zu steuern. Die Bandbreite reicht hierbei von Verunsicherung, Druck erzeugen, Geringschätzung der Leistungen, Herabwürdigung der Person, widersprüchliche Direktiven, keine Zeit nehmen, usw.


Diese Steuerungsmechanismen werden teilweise unbewusst und oft genug berechnend eingesetzt, um eine Leistungserbringung und Zielerreichung durchzusetzen. Oft genug geschieht das aus einer eigenen Unsicherheit, aus Druck oder aus eigener Überforderung heraus, und wird der Einfachheit halber, unreflektiert weitergegeben. Dass diese vorherrschende Unkultur im Unternehmen völlig überholt und kontraproduktiv ist, zeigt sich jetzt in vielen Unternehmen, die in diesen alten Systemen, Denk- und Handlungsmustern feststecken und Gefahr laufen von den massiven globalen Veränderungen überrollt zu werden.


Leadership by Appreciation.


Zukunftsweisende Unternehmen haben erkannt, dass nur ein kompletter Paradigmenwechsel eine erfolgreiche Zukunft garantieren kann. Das Unternehmen muss Bedingungen und Anreize schaffen, das weit über Geld und Anerkennung hinausgehen. Es braucht ein wirklich wertschätzendes Führungsmodell: Leadership by Appreciation. Leadership ist mehr ist als einfach managen, es ist mehr als nur ein Titel oder eine Position. Leadership ist eine Geisteshaltung die auf allen Ebenen eines erfolgreichen Unternehmens gelebt wird.


Zehn Eigenschaften von Top-Leadership.


Alle wirklich erfolgreichen Menschen und großen Führungspersönlichkeiten wissen, dass der Weg zu wahrer Führungsqualität in einem selbst liegt. Sie haben erkannt, dass die Quelle ihrer Kraft, ihrer Kreativität und Produktivität in der Anwendung folgender Prinzipien besteht:


1. Sie hören noch besser zu, als sie sprechen.


2. Das Wachstum ihrer Mitarbeiter ist ihnen ein wirkliches Anliegen.


3. Sie sind ehrlich und verstehen, dass Integrität alles ist.


4. Sie sind körperlich und geistig fit, weil sie wissen, dass ein gesunder Lebensstil die Basis für Ruhe und Klarheit ist.


5. Sie verbringen viel Zeit mit sich alleine, weil sie wissen dass Kreativität und außergewöhnliche Leistungen ihren Ursprung in der Ruhe haben.


6. Sie haben die Fähigkeit, das Wesentliche in der Sache zu erkennen, weil sie wissen, dass Fokussierung Kräfte freisetzt die Unmögliches wahr werden lässt.


7. Sie verstehen, dass Leadership eine von innen heraus lebendige Eigenschaft ist, und arbeiten ständig an ihrer eigenen Meisterschaft.


8. Sie nehmen sich selbst nie zu ernst und verstehen, dass Menschen, die sich zu ernst nehmen, nicht sehr ernst genommen werden.


9. Sie achten darauf, dass sie die Werte von Menschlichkeit, Wertschätzung und Respekt vorleben, weil sie so sind.


10. Sie sind bescheiden und Meister Ihrer Zeit und wissen, dass ein klares und höfliches Nein Wunder bewirken kann.


Mit einer wertschätzenden Kultur mache ich mich als Unternehmen zum einzigartigen Magneten und ziehe die Mitarbeiter an, die mit Leidenschaft und Sinn bei der Sache sind und in einem Unternehmen arbeiten, das der Welt Gutes tut.


… mehr auf www.rogerkuehne.com




*Foto: Jehyun Sung, Unsplash

31 Ansichten0 Kommentare

Kommentare


bottom of page